projektarbeit

Die Interessengemeinschaft Oldenburger Graben e.V. führt seit Ihrer Gründung Projekte im Bereich Naturschutz, Landwirtschaft und Tourismus aus.

Ziel der Projektarbeit ist es, sinnvolle Projekte anzustoßen, um die Wertschöpfung in der Region zu erhöhen und Fördergelder für unsere Gegend zu akquirieren.

Durch die Einbindung von Kleinbetrieben und landwirtschaftlichen Lohnunternehmen aus den umliegenden Gemeinden fördern wir das regionale Verantwortungsgefühl, nutzen vorhandenes Erfahrungswissen und stärken die heimische Wirtschaft.

Die Umsetzung der Projektideen ist eine Gemeinschaftsarbeit der zuständigen Behörden, der Gemeinden, der Bevölkerung und Fördermittelgeber.

 

Projekt-Überblick

Jahr Titel Förderung
13. 2011 Naturerlebnisspielplatz MLUR BINGO Gem. Dahme KSS
12. 2010 Umweltbildungsangebote BINGO KSS
11. 2009 Betreuungsvertrag Wesseker See
10. 2009 Aussichtsplattform Weissenhaus MLUR KSS
9. 2009 Lehrgang  Zertifizierter Naturführer MLUR
8. 2007 Vogelbeobachtungsstation Grube MLUR Gem. Grube
7. 2007 Wiedervernässung Gruber Bruch INTERREG
6. 2006 NER-Detailkonzept MLUR KSS
5. 2006 Agrastrukturelles Fachgutachten MLUR
4.
3.
2.
1.
 

Abkürzungen:

MLUR Ministerium Landwirtschaft, Umwelt, Ländliche Räume in Schleswig-Holstein
BINGO Bingo-Umweltlotterie
KSS Klara-Samarita-Stiftung, Heiligenhafen
Gem. Dahme Gemeinde Dahme – Kurbetriebsgesellschaft GmbH
INTERREG Europäischer Fond für regionale Entwicklung (EFRE) Interreg III B